Bahnhof Rangsdorf | zur StartseiteBannerbild | zur StartseiteFlieder © pixabay.com | zur StartseiteBannerbild | zur Startseite
 

Gemeinde verkauft Holz

Am Samstag, dem 23. März 2024, erfolgt auf dem Betriebsgelände des Rangsdorfer Bauhofes an der Großmachnower Straße / Ecke Bergstraße (ehemaliger Penny-Markt) ein Holzverkauf. Das Holz stammt aus notwendigen Fällungen im Gemeindegebiet. Interessierte können das Holz von 8 bis 14 Uhr gegen Barzahlung erwerben, müssen sich jedoch vorab telefonisch im Tourismusbüro unter 033708/236-68 bis zum 22. März anmelden.

 

Die Stämme werden durch den Bauhof auf 70 cm transportfertig gesägt und kosten 4 Euro pro Stamm. Mit einem handelsüblichen Pkw-Anhänger darf das Betriebsgelände befahren werden. Eine Abholung mit einem Lkw ist nicht möglich.

 

Die Mitarbeiter des Bauhofes sind nicht für die Verladetätigkeiten zuständig. 

 

gez. Rocher

Weitere Informationen

Veröffentlichung

Mo, 19. Februar 2024

Bild zur Meldung

Weitere Meldungen