Platz der deutschen Einheit © Gemeinde Rangsdorf - AL22BannerbildBannerbildBahnhofsumfeld © Gemeinde Rangsdorf - AL22
 

Aktuelles

© Gemeinde Rangsdorf - AL22

Vermehrte Beschädigung von Straßenlampen

Vermehrt wird in Rangsdorf von Unbekannten die Straßenbeleuchtung beschädigt. Allein innerhalb der vergangenen 14 Tage betraf das  insgesamt 16 Lampen. Häufig wurden dabei die Deckel an den Laternen aufgeschraubt, teilweise auch die Deckel der ...
mehr
© Gemeinde Rangsdorf - AL22

Holzbank am Kiessee eingeweiht

Am Rangsdorfer Kiessee wurde am 22. September eine neue Holzsitzgruppe eingeweiht. Diese wurde von Kindern und Jugendlichen unter Anleitung von Holzbildhauer Christoph Gramberg entworfen und gestaltet.   Elf Kinder und Jugendliche haben sich mit ...
mehr
Amtsblatt

Neues Amtsblatt erschienen

Heute ist ein neues Amtsblatt erschienen. Sie finden es zum Download unter https://www.rangsdorf.de/amtsblatt/index.php.
mehr
© pixabay.com

Impfen gegen Covid-19

Der Landkreis Teltow-Fläming informiert:   Der Landkreis Teltow-Fläming betreibt ab dem 22. September 2022 eine so genannte mobile Impfstelle im Ev. Krankenhaus Ludwigsfelde. Bereits an diesem Tag kann man sich dort von 15 bis 19 Uhr gegen ...
mehr
© pixabay.com

In Rangsdorf gilt Laubentsorgung von Straßenbäumen durch die Gemeinde erst ab 2023

Noch gilt für alle Rangsdorfer*innen die Pflicht zur Straßenreinigung und damit auch zur Laubentfernung vor dem eigenen Grundstück. In der noch gültigen Straßenreinigungssatzung sind die Straßen definiert, die das nicht betrifft. Erst zum ...
mehr
© pixabay.com

Gutspark Groß Machnow noch gesperrt

Aus Sicherheitsgründen ist der Gutspark Groß Machnow derzeit noch gesperrt. Nach dem Sturm, der am 7. September insbesondere in Groß Machnow große Schäden anrichtete, müssen noch herabhängende Äste entfernt und die Bäume im Park überprüft ...
mehr
© Gemeinde Rangsdorf - AL21

Keine Führerscheinangelegenheiten bis zum 30. September

Im Einwohnermeldeamt der Gemeinde Rangsdorf können ab sofort bis zum 30. September keine Führerscheinangelegenheiten bearbeitet werden. Ab Oktober ist das wieder möglich.   Wir bitten um Verständnis für diese Einschränkung.   gez. ...
mehr