Bannerbild | zur StartseiteKlein Kienitz © Gemeinde Rangsdorf - AL22 | zur StartseiteBlumenwiese © pixabay.com | zur StartseiteBahnhof Rangsdorf | zur StartseiteBannerbild | zur StartseiteBannerbild | zur Startseite
 

Buchpremiere in Rangsdorf: Ökonomie(n) mit Zukunft

„Die große Transformation betrifft uns alle“, betonte Reinhard Loske am 13. November im Saal des Rangsdorfer Rathauses. Seine Kritik an der „Mainstream-Ökonomie“ und dem noch immer weit verbreiteten Wachstumsfetischismus stehen im Fokus seines Essays „Ökonomie(n) mit Zukunft“.

 

Die Buchpremiere, zu der die Rangsdorfer Bibliothek in Kooperation mit dem Rangsdorfer Verlag Natur + Text eingeladen hatte, wurde von Hellmuth Henneberg moderiert. Der ehemalige rbb-Fernsehmoderator brachte mit seinen Fragen an den Autor nicht nur dessen Ideen, sondern auch seine Ansichten zu aktuellen politischen und durchaus brisanten Themen zur Sprache. 

 

Mit seinen inspirierenden Ideen versucht Reinhard Loske, Ökologie und Ökonomie zusammen zu bringen. Neue Formen des Wirtschaftens müssen naturverträglich, sozial und global gerecht und enkeltauglich gestaltet werden, fordert der Volkswirt, Politikwissenschaftler und grüne Politiker. Ein Lösungsansatz sei es, „die Nachhaltigkeit als Grundrecht und Grundpflicht in der Verfassung“ zu verankern. 

 

Auch nach dem offiziellen Ende der Veranstaltung diskutierten Publikum und Autor leidenschaftlich, wie die sozial-ökologische Transformation gelingen könne. Karsten Noack begleitete die Lesung musikalisch heiter auf der Posaune. 

 

gez. Rocher

Weitere Informationen

Veröffentlichung

Do, 16. November 2023

Bild zur Meldung

Weitere Meldungen