Blumenwiese © pixabay.com | zur StartseiteBannerbild | zur StartseiteBannerbild | zur StartseiteBahnhof Rangsdorf | zur StartseiteBannerbild | zur StartseiteKlein Kienitz © Gemeinde Rangsdorf - AL22 | zur Startseite
 

World Cleanup Day in Rangsdorf

Am 16. September beteiligten sich rund 40 Rangsdorfer*innen und einige Helfende aus Berlin am World Cleanup Day. Das Kinder- und Jugendparlament sowie die NABU-Gruppe hatten zuvor zu mehreren Aufräumaktionen aufgerufen. 

 

Zweierteams sammelten am Kiessee und rund um den Jugendclub Joker Müll ein. Am ehemaligen Penny waren auch Familien mit Kindern aktiv. An der Friedensallee waren fünf NABU-Mitglieder unterwegs und wurden von einem Anwohner unterstützt. 16 Personen, Mitglieder des Kinder- und Jugendparlaments sowie weitere Helfende, säuberten das westliche Bahnhofsumfeld. Trotz der vorhandenen Abfalleimer wurden dort besonders viele Mülltüten gefüllt. Achtlos auf den Boden geworfene Zigarettenstummel am Bahnhof sind ein besonders großes Problem. Deren giftige Inhaltsstoffe zersetzen sich erst nach Jahrzehnten und verseuchen den Boden und das Grundwasser. 

 

Der Rangsdorfer Bauhof unterstützte die Aktion mit der Entsorgung des gesammelten Mülls und das Restaurant Corallo spendierte den Jugendlichen spontan Eis und den anderen Helfenden Kaffee.

 

gez. Rocher

Weitere Informationen

Veröffentlichung

Mo, 18. September 2023

Bild zur Meldung

Weitere Meldungen