Teilen auf Facebook   Teilen auf Twitter   Als Favorit hinzufügen   Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

Zunahme anonymer Beschwerden

01.12.2020

Anonyme Beschwerden über Mitbürger*innen nehmen in der Gemeinde Rangsdorf zu. Häufig ist die Bearbeitung der Hinweise jedoch schwierig, weil Rückfragen an den Absender dafür notwendig wären. Auch eine Rückmeldung über den Bearbeitungsstand bzw. über das Ergebnis, zu dem der jeweilige Hinweis geführt hat, ist bei anonymen Beschwerden nicht möglich.

 

Aus diesem Grund möchte ich Sie dazu anregen, Hinweise und Beschwerden mit einem Absender zu versehen. Selbstverständlich gehen die Mitarbeiter*innen der Gemeindeverwaltung mit den Informationen vertraulich um und beachten den Datenschutz.

 

Bei Streitigkeiten, beispielsweise in der Nachbarschaft, kann auch die Schiedsstelle vermitteln. Folgende Schiedspersonen bieten in der Gemeinde Rangsdorf Beratungstermine nach telefonischer Vereinbarung an:

 

Dagmar Schroeder, Tel. 033708 - 20217                      

Hans Kölling, Tel. 033708 - 21966

Thomas Kumbier, Tel. 033708 - 441558

 

gez. Rocher

 

Bild zur Meldung: © pixabay.com