Teilen auf Facebook   Teilen auf Twitter   Als Favorit hinzufügen   Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

Absage des Rangsdorfer Weihnachtsmarktes

26.11.2020

Die Bundesregierung hat gestern ihre Maßnahmen zur Bekämpfung der Corona-Pandemie ergänzt und teilweise verstärkt. Ziel der Entscheidungen ist, in den nächsten Wochen und Monaten die Infektionszahlen weiter zu senken, um das Gesundheitssystem nicht zu überlasten. Alle Zusammenkünfte im privaten und öffentlichen Raum sollen auf das Nötigste reduziert werden. Deshalb bitte ich um Ihr Verständnis, dass es in diesem Jahr leider auch bei uns nicht möglich sein wird, mit der Familie, mit Freunden oder Bekannten über unseren beliebten Weihnachtsmarkt zu bummeln. Die aktuellen Infektionszahlen lassen derzeit keine andere Entscheidung zu. Ich hoffe sehr, dass wir mit Rücksicht und Verständnis füreinander und gegenseitiger Unterstützung durch diese schwierige Zeit kommen und uns im nächsten Jahr wieder auf dem Weihnachtsmarkt treffen können.

 

gez. Rocher

 

 

Bild zur Meldung: (c) pixabay.com