Teilen auf Facebook   Teilen auf Twitter   Als Favorit hinzufügen   Link verschicken   Drucken
 

Neuer Löschwasserbrunnen in Klein Kienitz

24.08.2020

Ein neuer Tiefenbrunnen mit eigener Pumpe sorgt ab sofort in Klein Kienitz an der Hochstraße für eine sichere Wasserentnahme für Feuerlöscharbeiten. Aufgrund der Trockenheit wurde es für die Mitglieder der Feuerwehr zunehmend schwieriger, aus den bisherigen Entnahmestellen an der Kienitzer Dorfstraße und am Groß Kienitzer Weg genügend Löschwasser zu gewinnen. Aus dem Grundwasser war bei den niedrigen Wasserständen bei einer Brunnentiefe bis 9 m nicht mehr genügend Wasser verfügbar. Aus diesem Grund war der neue Tiefenbrunnen notwendig geworden.

 

gez. Rocher

 

Foto: © Gemeinde Rangsdorf - AL22