Teilen auf Facebook   Teilen auf Twitter   Als Favorit hinzufügen   Link verschicken   Drucken
 

Vaterschaftsanerkennungen


Allgemeine Informationen

 

Voraussetzungen

 

  • Vater und Mutter sind nicht miteinander verheiratet
  • Mutter ledig, geschieden, verwitwet oder ein Scheidungsverfahren ist eingeleitet

 

Vorzulegende Unterlagen des Vaters

 

  • gültiger Personalausweis oder Reisepass
  • Geburtsurkunde

Vorzulegende Unterlagen der Mutter
 
  • gültiger Personalausweis oder Reisepass
  • Geburtsurkunde
  • bei Geschiedenen: Heiratsurkunde und Scheidungsurteil mit Rechtskraftvermerk
  • bei Verwitweten: Heiratsurkunde und Sterbeurkunde
  • bei in Scheidung lebenden: Nachweis der bei Gericht eingereichten Scheidung

 

Nach der Geburt des Kindes ist auch die Vorlage der Geburtsurkunde des Kindes erforderlich.

 

Die Muter muss der Vaterschaftsanerkennung zustimmen, weshalb das Erscheinen beider Elternteile notwendig ist.

 


Ansprechpartner

Standesamt
Seebadallee 30
15834 Rangsdorf
E-Mail

Frau Adler
Raum 1.21 (1. Obergeschoss)
Seebadallee 30
15834 Rangsdorf
Telefon (033708) 236-43
Telefax (033708) 236-21

Frau Schmidt
Raum 1.16 (1. Obergeschoss)
Seebadallee 30
15834 Rangsdorf
Telefon (033708) 236-23
Telefax (033708) 236-21
E-Mail