Theatergruppe Buntspecht – "GOTT" von Ferdinand von Schirach (szenische Lesung)

13.10.2021 um 19:00—20:30 Uhr

Der Deutsche Ethikrat tagt und diskutiert über das Thema Sterbehilfe. Es geht um die ethische Frage: Darf der Mensch über seinen eigenen Tod bestimmen und Hilfe zum Suizid beanspruchen? Das Bundesverfassungsgericht hat 2020 in einem Urteil großer Tragweite das Recht jedes Menschen auf ein selbstbestimmtes Leben garantiert und damit eine liberale Regelung zur Sterbehilfe geschaffen. Ein medizinischer, ein juristischer und ein theologischer Sachverständiger legen ihre Standpunkte ausführlich dar. Das Publikum wird nach dem Stück zur Abstimmung aufgefordert und kann sich im Anschluss an einer Diskussion darüber beteiligen. Es ist vorgesehen, diese Lesung auch in Schulen und sozialen Einrichtungen anzubieten. Reservierungen bitte über das Tourismusbüro Rangsdorf Tel.: 033708 23656.

 

Veranstaltungsort

Kulturscheune Rangsdorf

Seebadallee 53
15834 Rangsdorf 

 

Veranstalter

Kulturverein Rangsdorf e.V.

Telefon (033708) 70907
Telefon (033708) 929090

E-Mail E-Mail: