BannerbildBannerbildBannerbild
 

Kontakt Havariefall

Sehr geehrte Mieter, sehr geehrte Mieterinnen,

 

sollten Sie außerhalb der Sprechzeiten des Eigenbetriebes „Wohnen“ der Gemeinde Rangsdorf einen technischen Notfall (Havarie) in Ihrer Wohnung haben, stehen Ihnen folgende Firmen zur Verfügung:

 

 

Firma

Telefon

Heizung / Sanitär

Braun

0172 9722477

Gasgeruch

EMB Potsdam

0331 7495330

Stromausfall

E.DIS

0331 7332333

Verstopfung im Hausstrang

Schiffmann

033209 70844

Verstopfung vor dem Haus

DNWAB/ WAZ

0800 8807088

Kabelfernsehen

PYUR (Tele Columbus)

030 25777777

Schlüsseldienst

Buchweitz

0172 3135774

Polizei

 

110

Feuerwehr

 

112

 

Die Notrufnummern sind ausschließlich in Notfällen (bei Havarien) zu verwenden. Bei ungerechtfertigt oder unverhältnismäßig in Anspruch genommenen Leistungen könnten Sie ansonsten verpflichtet werden, die Kosten selbst zu tragen. Havarien sind Ereignisse, die plötzlich auftreten und Leben oder Gesundheit der Mieter*innen gefährden, den Gebäudebestand beeinträchtigen oder die Nutzung der Wohnung stark einschränken.

 

Havarien sind z. B.:

 

- intensiver Gasgeruch in Gebäude oder Wohnung,

- geplatzte Heizkörper, Heizungsrohre, Wasserleitungs- oder Abwasserrohre,

- Verstopfung der Abwasserfallstränge im Schacht,

- Ausfall der gesamten Elektroanlage in der Wohnung,

- Zerstörung der Haus- bzw. Wohnungstür oder Fensterscheiben in der Wohnung.

 

Keine Havarien sind:

 

- tropfende Wasserhähne, Absperrventile, Abflüsse oder Toilettenspülungen,

- defekte Steckdosen oder Lichtschalter,

- tropfende Thermostate (Ventile) an Heizkörpern.

 

Sollten Sie an einem Werktag bzw. zu den Sprechzeiten des Eigenbetriebes „Wohnen“ der Gemeinde Rangsdorf eine Störung in Ihrer Wohnung feststellen, wenden Sie sich bitte an die Eigenbetriebsleiterin Frau Wilke 033708 / 23617.