Bisher keine weitere Ansteckung mit COVID-19 in Rangsdorfer Kita „Gartenhäuschen“ nachgewiesen

31.08.2020

Bisher wurde keine Ansteckung mit COVID-19 durch eine Erzieherin der Kita „Gartenhäuschen“ in Rangsdorf nachgewiesen. Nachdem in der vergangenen Woche der COVID-19-Fall bekannt wurde, haben sich alle Erzieher*innen und technischen Beschäftigten testen lassen. Die bislang vorliegenden Ergebnisse waren negativ. Auch Kinder, die die Kita besuchen und getestet wurden, haben sich laut aktueller Testergebnisse nicht angesteckt.

 

Für sämtliche Maßnahmen ist das Gesundheitsamt des Landkreises Teltow-Fläming zuständig, so auch für die reguläre Öffnung der Kita bis auf Weiteres. Es bleibt den Eltern nach wie vor freigestellt, ihre Kinder weiterhin zur Betreuung in die Einrichtung zu bringen.

 

Wir informieren umgehend, wenn es Veränderungen oder neue Entwicklungen zu diesem Fall gibt.

 

gez. Rocher

 

Foto: © pixabay.com