Teilen auf Facebook   Teilen auf Twitter   Als Favorit hinzufügen   Link verschicken   Drucken
 

Corona-Krise: Keine Änderungen für Montag geplant

17.04.2020

Heute wird für das Land Brandenburg die 3. Eindämmungsverordnung beschlossen. Es steht aber schon jetzt fest, dass sich für Montag, den 20. April 2020, noch keine Änderungen ergeben werden.

 

Zusätzlich zu den bisherigen Geschäften werden am Montag keine weiteren Läden öffnen können.

 

Die Notbetreuung in den Kitas wird am Montag wie bisher fortgesetzt. Die damit verbundenen Bescheide verlängern sich automatisch.

 

Die Notbetreuung für Schulkinder erfolgt am Montag – wie vor den Ferien - in den Horten und Schulen.

 

Eine Ausweitung des Kreises der Berechtigten für die Notbetreuung wird nicht vor Mittwoch, dem 22. April 2020, gelten.

 

Das Bürgertelefon des Landkreises Teltow-Fläming ist auch am Wochenende unter Telefon 03371 608-6666 von 10 bis 15 Uhr erreichbar.

 

Auf der Webseite des Landkreises (www.teltow-flaeming.de)  wird zudem zeitnah die Allgemeinverfügung mit den neuen Regelungen veröffentlicht.

 

gez. Rocher

 

Foto: © pixabay.com