Teilen auf Facebook   Teilen auf Twitter   Als Favorit hinzufügen   Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

Offener Brief an die Deutsche Post AG

08.10.2021

Ende Oktober schließt der Rangsdorfer Postshop an der Seebadallee und noch immer ist keine Lösung für eine Nachfolge in Sicht. Weder von der Deutschen Post, noch von der zuständigen Bundesnetzagentur wurde bisher auf die Schreiben der Gemeinde Rangsdorf reagiert.

 

Um endlich Gehör bei den Verantwortlichen zu finden, hat sich die Gemeinde nun in einem offenen Brief an den Vorstandsvorsitzenden der Deutschen Post AG, Dr. Frank Appel, in Bonn gewandt. Eindringlich bitten wir darin um eine schnelle und unbürokratische Unterstützung, um die Rangsdorfer*innen auch künftig im Ort mit den Dienstleistungen einer Postfiliale zu versorgen.

 

gez. Rocher

 

Bild zur Meldung: © Deutsche Post AG