Teilen auf Facebook   Teilen auf Twitter   Als Favorit hinzufügen   Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

Errichtung des neuen Hortes

23.09.2021

Mit einem riesigen Kran werden derzeit die 20 Module des neuen Hortes an der Großmachnower Straße platziert. Bis zum Dezember soll der Hort in der Nähe der Oberschule fertiggestellt sein. Vorteil der Modulbauweise ist eine mögliche Erweiterung der Einrichtung.

 

Die Gemeinde Rangsdorf investiert in den dringend benötigten Bau und die Nebenanlagen, die den Kindern Gelegenheiten für Sport und Spiel bieten werden, insgesamt rund 1.660.000 Euro.

 

Ursprünglich sollte der neue Hort zum Beginn des aktuellen Schuljahres eröffnet werden. Doch es gab Verzögerungen bei der Baugenehmigung, so dass die Hortkinder Anfang 2022  in den neuen Hort wechseln und zunächst noch im Hort an der Grundschule Rangsdorf betreut werden.

 

gez. Rocher

 

Bild zur Meldung: © Gemeinde Rangsdorf - AL22