Teilen auf Facebook   Teilen auf Twitter   Als Favorit hinzufügen   Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

Mittwochs-Gespräch: Jugendliche im Fokus

Rangsdorf, den 09.09.2021

Mehr als 2000 Rangsdorfer*innen sind jünger als 18 Jahre. Deutlich mehr waren von der Gemeinde zunächst zu einer Online-Umfrage eingeladen worden, an der auch junge Erwachsene bis 27 Jahre teilnehmen konnten. 170 Kinder und Jugendliche hatten sich im August beteiligt und Wünsche, Meinungen und Ideen per Online-Umfrage geäußert. Am 8. September kamen nur drei Jugendliche zum Lido, um beim Mittwochs-Gespräch mit Bürgermeister Klaus Rocher und Mitgliedern der Gemeindevertretung zu diskutieren.

Dennoch wurden Lösungen für die Anregungen gesucht, die zuvor online geäußert wurden. „Ein Wunsch steht immer ganz oben auf der Wunschliste: ein Kino", berichtete Klaus Rocher. Die Anwesenden diskutierten über verschiedene, vorhandene Räumlichkeiten vom Rathaus bis zur Kirche in Groß Machnow, die dafür geeignet wären.

Auch ein Club bzw. eine Disco sowie Treffpunkte für Jugendliche wurden gewünscht und am Rangsdorfer See besprochen. Open-Air-Veranstaltungen wurden dabei genauso angeregt, wie eine mögliche Begegnungsstätte in der Nähe des Kiessees. Dieser ist schon jetzt ein beliebter Treffpunkt der Jugend. Für den Strand plant das Kinder- und Jugendparlament ein Mit-Mach-Projekt. „Dabei soll eine Holzbank mit Kleiderhaken gebaut werden", erklärte Par-lamentsmitglied Tobias Kriese.

Auch für einen Skaterpark gibt es großes Interesse. Noch treffen sich viele Skater im Bereich Bahnhof/Rathaus, doch auch dafür wäre am Kiessee oder am Sportplatz an der Birkenallee genügend Raum. Ein neuer Jugendclub könnte gemeinsam mit Oberschule und Sporthalle neu entstehen. Die Ausschreibung für das Vorhaben läuft bereits.

Attraktive Ferienangebote, die es vor einigen Jahren noch gab, sollen wiederbelebt werden und ein Gemeinschaftshaus könnte auf dem Gelände der bisherigen Fischerei entstehen.

Dieses Gemeinschaftshaus würde auch Platz für ein vielfältiges kulturelles Leben direkt am Rangsdorfer See bieten. Sicherlich wird diese Idee beim nächsten Mittwochs-Gespräch nochmals aufgegriffen. Am 15. September wird das Thema Kultur ab 18.30 Uhr am Lido im Mittelpunkt stehen. Alle Interessierten sind dazu herzlich eingeladen.

 

Bild zur Meldung: Mittwochs-Gespräch: Jugendliche im Fokus