BannerbildBannerbildBannerbild
 

Stauffenberg-Denkmal beschädigt

Die Platte des Stauffenberg-Denkmals in der Nähe der Seeschule wurde gestohlen. Die wiederholte Beschädigung des Denkmals, mit dem Rangsdorf an die Hitler-Attentäter vom 20. Juli 1944 erinnert, ist äußerst ärgerlich. Die Platte hat keinen materiellen Wert, doch informiert sie über die Fakten zum Attentat und wird schnellstmöglich ersetzt.

 

gez. Rocher

Weitere Informationen

Veröffentlichung

Do, 15. Juli 2021

Bild zur Meldung

Weitere Meldungen