Teilen auf Facebook   Teilen auf Twitter   Als Favorit hinzufügen   Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

Abrissarbeiten am Jütenweg

01.06.2021

Damit im Spätsommer der Bau von zwei Mehrfamilienhäusern beginnen kann, erfolgen derzeit am Jütenweg die notwendigen Abrissarbeiten. Die Gemeinde Rangsdorf errichtet auf dem Gelände der ehemaligen Gemeindeverwaltung die 3-geschossigen Gebäude mit insgesamt 15 Wohneinheiten, um bezahlbaren Wohnraum zu schaffen.

 

Es entstehen 2-, 3- und 4-Raum-Wohnungen mit Größen von 50 bis 90 m² Wohnfläche, die zu einem Teil mit Wohnberechtigungsschein vermietet werden sollen. Der Bezug ist im nächsten Jahr geplant.

 

Auf einem der beiden Gebäude werden Solarmodule angebracht und alle Wohnungen im Erdgeschoss werden barrierefrei gebaut. Wer Interesse an einer Wohnung hat, kann sich darüber im Rangsdorfer Eigenbetrieb „Wohnen“ informieren.

 

gez. Rocher

 

Bild zur Meldung: © Gemeinde Rangsdorf