Teilen auf Facebook   Teilen auf Twitter   Als Favorit hinzufügen   Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

Radweg zwischen Rangsdorf und Dahlewitz

20.04.2021

Nach enger Abstimmung mit der Gemeinde Blankenfelde-Mahlow will die Gemeinde Rangsdorf den Radweg nach Dahlewitz auf der Rangsdorfer Gemarkung bauen. Parallel dazu plant die Nachbargemeinde die Anbindung von Dahlewitz aus. Den Schnittpunkt haben beide Gemeinden abgestimmt.

 

Die Vermessungsunterlagen für den Rangsdorfer Teil liegen in der Gemeinde vor. Eine Begutachtung des Baugrunds steht noch aus, bevor die konkrete Planung für den 410 Meter langen Radweg von der Straße Am Stadtweg aus in Richtung Dahlewitz erfolgen kann.

 

Nach Abschluss der Planungen soll mit dem Bau Mitte 2022 begonnen werden. Der Weg muss asphaltiert werden, damit ihn auch landwirtschaftliche Fahrzeuge entlang der landwirtschaftlich genutzten Flächen befahren können.

 

Mit dem Ausbau wird der Wunsch zahlreicher Rangsdorfer*innen erfüllt, die mit Fahrrad zu ihrem Arbeitsplatz im Dahlewitzer Gewerbegebiet pendeln. Für die Gemeinde ist es ein wichtiger Schritt zur Umsetzung des Radwegekonzepts und ein Beitrag zum Klimaschutz.

 

 

gez. Rocher

 

Bild zur Meldung: © pixabay.com