Teilen auf Facebook   Teilen auf Twitter   Als Favorit hinzufügen   Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

Fällung erkrankter Waldkiefern neben Rangsdorfer Oberschule

Rangsdorf, den 19.01.2021

Auf dem Sportplatz neben der Rangsdorfer Oberschule werden derzeit rund 40 Waldkiefern vom Bauhof gefällt. Zuvor hatte eine Baumkontrolle an der Großmachnower Straße gezeigt, dass zwei Drittel der alten Kiefern vom Kiefernfeuerschwamm befallen sind. Der gefürchtete Pilz verursacht die Weißlochfäule. Dadurch besteht die Gefahr, dass die geschädigten Bäume brechen.

 

Der Ballfangzaun des Beachvolleyball-Feldes wurde bereits entfernt. Teile des Zaunes werden  am Basketballspielfeld als seitliche Begrenzung bzw. Bande eingebaut. Zukünftig kann dann, nach Bereitstellung von Fußballtoren, auf diesem Platz auch Fußball gespielt werden. Damit wurden die ersten Maßnahmen getroffen, um das Gelände künftig gemeinsam mit dem neuen Hort zu nutzen.

 

Bild zur Meldung: Fällung erkrankter Waldkiefern neben Rangsdorfer Oberschule