Teilen auf Facebook   Teilen auf Twitter   Als Favorit hinzufügen   Link verschicken   Drucken
 

Neues Präsidium des Städte- und Gemeindebundes Brandenburg

19.11.2019

Am 18. November 2019 wurde im Rahmen der diesjährigen Mitgliederversammlung des Städte- und Gemeindebundes Brandenburg ein neues Präsidium gewählt. In der Berichterstattung der Märkischen Allgemeinen, Ausgabe vom 19. November 2019, entsteht der Eindruck, dass der Landkreis Teltow-Fläming mit nur einem Mitglied im Präsidium vertreten ist. Stattdessen wurden jedoch auch zwei langjährige Mitglieder wieder in das Gremium gewählt.

 

Im neuen Präsidium des Städte- und Gemeindebundes Brandenburg wirken Elisabeth Herzog-von der Heide (SPD), Bürgermeisterin der Stadt Luckenwalde, als Stellvertreterin sowie Rangsdorfs Bürgermeister Klaus Rocher (FDP) als Mitglied mit.