Teilen auf Facebook   Teilen auf Twitter   Als Favorit hinzufügen   Link verschicken   Drucken
 

Mitteilung des Bürgermeisters der Gemeinde Rangsdorf – Ergebnisse aus der Einwohnerversammlung

20.09.2019

Am 19.09.2019 wurde die Vorentwurfsplanung zum Bebauungsplan GM 20-2 „Gewerbegebiet Klein Kienitzer Straße/Knoten B96“ allen interessierten Bürgerinnen und Bürgern vorgestellt. Es wurden zahlreiche Anregungen von Bürgern aufgegriffen. Im Fokus stand unter anderem das steigende Verkehrsaufkommen dieses Knotenpunktes. Die Aufweitung von Fahrspuren ist auf jeden Fall der wichtigste Lösungsansatz. Die Möglichkeiten werden entsprechend mit dem Landesbetrieb Straßenwesen erarbeitet und in einer nächsten Einwohnerversammlung der Öffentlichkeit vorgestellt. Die nächste Einwohnerversammlung wird in gewohnter Weise auf der Homepage der Gemeinde Rangsdorf, im Allgemeinen Anzeiger sowie im Amtsblatt veröffentlicht.

 

gez.

Rocher

Bürgermeister

Karte zur Mitteilung des Bürgermeisters der Gemeinde Rangsdorf – Sperrung eines Abschnitts des Fontanewegs

Karte zur Mitteilung des Bürgermeisters der Gemeinde Rangsdorf – Sperrung eines Abschnitts des FontanewegsKarte zur Mitteilung des Bürgermeisters der Gemeinde Rangsdorf – Sperrung eines Abschnitts des Fontanewegs

 

Foto: © Bürgermeister Klaus Rocher