Teilen auf Facebook   Teilen auf Twitter   Als Favorit hinzufügen   Link verschicken   Drucken
 

Mitteilung des Bürgermeisters der Gemeinde Rangsdorf – Einschränkungen im Kreuzungsbereich B 96 / Kienitzer Straße

19.09.2019

Auf der Kreuzung B 96 / Kienitzer Straße sind seit heute Verkehrseinschränkungen zu erwarten, da eine Mängelbeseitigung der erneuerten Fahrbahndecke vorgenommen wird. Leider ist es dem zuständigen Landesbetrieb Straßenwesen des Landes Brandenburg erneut nicht gelungen die Gemeinde Rangsdorf und die Öffentlichkeit rechtzeitig über bevorstehende Baumaßnahmen zu informieren. Die Information über die Sperrung einer Fahrbahn haben wir erst gestern erhalten. Nach Informationen des Landesbetriebes Straßenwesen wird die Baumaßnahme bereits voraussichtlich am 20.09.2019 beendet. Bis dahin ist nur eine Spur als Ortsausgang aus der Kienitzer Straße zu befahren. Ein Rechtsabbiegen nach Groß Machnow ist solange nicht möglich. 

 

gez.

Rocher

Bürgermeister

Karte zur Mitteilung des Bürgermeisters der Gemeinde Rangsdorf – Sperrung eines Abschnitts des Fontanewegs

Karte zur Mitteilung des Bürgermeisters der Gemeinde Rangsdorf – Sperrung eines Abschnitts des FontanewegsKarte zur Mitteilung des Bürgermeisters der Gemeinde Rangsdorf – Sperrung eines Abschnitts des Fontanewegs

 

Foto: © Gemeinde Rangsdorf / AL22