Als Favorit hinzufügen   Link verschicken   Drucken
 

Pressemitteilung des Landtagsabgeordneten Christoph Schulze (parteilos) - Ausstellung der Künstlerin Kerstin Wüstenhöfer im Landtag Brandenburg

Rangsdorf, den 09.04.2019

Anlässlich des Tags der Offenen Tür des Brandenburger Landtags lädt der Abgeordnete Christoph Schulze (parteilos) zur Besichtigung einer Auswahl von Fotografien aus der Serie „Unterwegs in Berlin / Branden-burg – On the Road“ der Künstlerin Kerstin Wüstenhöfer in den Landtag ein.


Der Landtag Brandenburg öffnet sich am 6. April 2019 wieder zum Tag der Offenen Tür von 10 Uhr bis 18 Uhr den Bürgerinnen und Bürgern.


Sie finden die Ausstellung im Westflügel des Landtags im Erdgeschoß im Flur zum Ausgang, im Umfeld des Büros des Landtagsabgeordneten Christoph Schulze (parteilos).


Die Künstlerin Kerstin Wüstenhöfer hat Bildende Kunst sowie Kunst- und Werkpädagogik studiert. Sie lebt im Land Brandenburg.


Neben ihrer Tätigkeiten als Künstlerin in den Bereichen Malerei, Fotografie und Grafik leitete sie künstlerische Projekte und war in der Lehre tätig. Ihre Werke wurden bereits in zahlreichen nationalen und internationalen Ausstellungen präsentiert.


Die Fotografieserie „Unterwegs in Berlin / Brandenburg – On the Road“ ist zum großen Teil in den Jahren 2017 bis heute entstanden.


Die Künstlerin ist am Tag der Offenen Tür von 14 Uhr bis 17 Uhr im Landtag vor Ort.

 

Einreicher:

Landtagsabgeordneter Christoph Schulze (parteilos) 

Bahnhofstr. 25 

15806 Zossen

Tel: 03377-302675

 

Foto: © Kerstin Wüstenhöfer-Loges - Fotografie „Brücke"