Als Favorit hinzufügen   Link verschicken   Drucken
 

Mitteilung des Bürgermeisters der Gemeinde Rangsdorf - Fahrradabstellplätze am Rathaus in Rangsdorf

25.09.2018

Seit mehreren Monaten sind die Fahrradabstellplätze am Rathaus in Rangsdorf oft für Besucher des Rathauses am Werktag nicht nutzbar. Es ist zu beobachten, dass Fahrräder morgens an den Fahrradständern angeschlossen werden und abends, weil die Eigentümer der Fahrräder wahrscheinlich mit dem Zug wieder zurückkommen aus Berlin, abgeschlossen werden. Die vorhandenen Fahrradständer sind von der Anzahl so bemessen, dass sie für die Besucher des Rathauses ausreichend sind, nicht aber für die Nutzer der Bahn auf dem Weg zur Arbeit. Als Bahnkunde nutzen Sie bitte die Fahrradständer im Bereich des Bahnhofs.


Die Fahrradständer im Bereich des Bahnhofs sollen in den nächsten Jahren erweitert werden. Dafür hat die Gemeindevertretung ein entsprechendes Projekt beschlossen. Für den Umbau des Bahnhofumfeldes auf der Westseite wurde auch ein entsprechender Förderantrag bei den zuständigen Stellen des Landes Brandenburg eingereicht. Eine Fördermittelzusage oder Ablehnung liegt allerdings noch nicht vor.

 

gez.

Rocher

 

Foto: © Foto: Archiv Gemeinde Rangsdorf - Bürgermeister Klaus Rocher