Als Favorit hinzufügen   Link verschicken   Drucken
 

Pressemitteilung des Netzwerkes Gesunde Kinder Teltow-Fläming - Einrichtungen und Unternehmen mit sportlichem Ehrgeiz und sozialem Engagement laufen für den guten Zweck!

12.06.2018

Traditonell unter dem Moto Laufen r die ersten Schritte, veranstaltete das Netzwerk  Gesunde Kinder  Teltow‐Fläming in Zusammenarbeit mit dem  LudwigsfeldeLeichtathletee. V. und  der  Mercedes‐Benz Ludwigsfelde GmbH am Samstag 9. Juni  2018 den  neunten  NetzwerklaufGesunde Kinder.

 

Der Firmenlauf gewinnt zunehmenan Beliebtheit. Immer mehr Unternehmen und soziale Einrichtungen, wie Schulen oder Vereine aus der Region folgten der Einladung und riefen ihre Mitglieder, deren Familien und Freunde zur Teilnahme am Netzwerklauf auf.

 

Am heißen Samstag haben sich 17  Unternehmen  aus der Region   mit insgesamt ca. 750 Läufern (davon 300 Kinder) der Herausforderung gestellt.

 

Mit Spannung  wurde  gegen 14.00 Uhr  die Pokalübergabe erwartet.  Denn, das Unternehmen  oder  die Einrichtung mit den meisten Läufern im Verhältnis zu seiner Gesamtbelegschaft/ ‐Mitarbeitern, gewinnt den Netzwerkpokal.

 

In diesem Jahr  konnte  sich das  Märkischen Kinderdorf  e. V.  vor Mercedes Benz Ludwigsfelde und der Gottlieb‐Daimler‐Oberschule in Ludwigsfelde über den Sieg freuen. Mit insgesamt 70 Läufern führte das Märkische Kinderdorf die Rangliste an.

 

Die Gebrüder‐GrimmGrundschule Ludwigsfelde, in diesem Jahr zum ersten Mal dabei, erreichte den 4. Platz.  Gefolgt  von der Apprich Secur GmbH. Die Rathaus‐Runners geführt persönlich vom Ludwigsfelder Bürgermeister Andreas Igel konnten den 6.Platz r sich verbuchen. Das Ev. Krankenhaus Ludwigsfelde als Träger des Netzwerkes erreichte Platz 7. Gefolgt von der Pfleiderer Baruth GmbH, den Stadtwerken Ludwigsfelde, der Gestamp Umformtechnik GmbH Ludwigsfelde, dem DRK Krankenhaus Luckenwalde, dem Jugendamt  TF, der Sparkasse Region TF, der DNWAB gmbH, dem Stadt‐SportClub Ludwigsfelde und der Noweda Pharma‐HandelsGmbH.

 

Die eingenommenen Startgelder kommen abzüglich aller Kosten dem Netzwerk zu Gute.

 

Das Netzwerk  Gesunde Kinder setzt sich r  ein gesundes Aufwachsen von  Kindern  ein. Ehrenamtliche Familienpatinnen und  -paten  begleiten  Familien  und  geben  viele  Informationen zur  Förderung  der kindlichen  Gesundheit  und  Entwicklung. Interessante  Elternkurse  und  Themenabende  warten  auf  die Eltern. Fragen werden beantwortet und der Austausch mit anderen Familien ermöglicht. Das Netzwerk Gesunde  Kinder  ist ein  freiwilliges  und  kostenfreies Angebot  r  alle Schwangeren und  Familien  mit Kindern bis zu drei Jahren.

 

Familien  und  neue  ehrenamtliche  Patinnen  und  Paten  sind jederzeit  herzlich  willkommen.   Weitere Informationen und Anmeldung unter www.gesundekinder-tf.de oder unter 03378/200782.

 

Einreicher:

Annika Seiler

Dipl.-Gesundheitswirtin

Koordinationsbüro

Netzwerk Gesunde Kinder Teltow-Fläming

Straße der Jugend 63

14974 Ludwigsfelde

 

Tel.: 03378 / 200782

Fax: 03378 / 8282317

 

Foto:

© Netzwerk Gesunde Kinder Teltow-Fläming - Netzwerklauf 2018