Als Favorit hinzufügen   Link verschicken   Drucken
 

Grußwort der Landrätin des Landkreises Teltow-Fläming zur Ausbildungsmesse am 31.08.2018 und 01.09.2018 im Südring Center Rangsdorf

15.06.2018

Liebe junge Gäste der 12. Ausbildungsmesse,


eure Zukunftschancen sind gut wie nie! Überall werden Fachkräfte benötigt, und auch in unserem Landkreis sind kluge Köpfe, geschickte Hände und kreative Ideen gefragter denn je. Ihr zweifelt daran noch ein wenig?


Dann überzeugt euch selbst – die Ausbildungsmesse im Südring-Center ist der beste Beweis dafür. Nutzt das Informationsangebot, das die Gemeinden Blankenfelde-Mahlow, Großbeeren und Rangsdorf gemeinsam mit Handwerksbetrieben, Großunternehmen, Behörden und Institutionen auch in diesem Jahr wieder für euch auf die Beine gestellt haben!


Hier seid ihr richtig, wenn ihr noch nicht wisst, wie es nach der Schulzeit für euch weitergehen soll. Studium oder Ausbildung? Landkreis Teltow-Fläming oder die weite Welt? Es gibt Fragen über Fragen … und mit Sicherheit findet ihr hier bereits Antworten darauf.


Bittet aber auch eure Eltern um Rat, fragt Freunde und Verwandte, recherchiert im Internet, nutzt einfach alle Möglichkeiten, bevor ihr euch entscheidet. Die Ausbildungsmesse ist eine erstklassige Gelegenheit dafür. Hier könnt ihr euch über Firmen und Berufe informieren oder findet Ausbildungsplätze und Praktikumsstellen in unserer Region.

 

Kommt mit den Ausstellern ins Gespräch, löchert sie mit euren Fragen und zeigt, was ihr bieten könnt: Dabei muss es nicht immer der Eins-Plus-Abschluss sein. Mit Lernwillen, Engagement und Begeisterung könnt ihr vermeintliche oder reale Defizite wettmachen und einen Beruf erlernen, der euch mit Stolz erfüllt, Freude macht und eine sichere Zukunft in eurer Heimat bietet. Erkundigt euch rechtzeitig über Anforderungen und Möglichkeiten, dann könnt ihr noch während der Schulzeit gezielt an euch arbeiten.


Ich bin mir sicher, dass die Messe euch dabei hilft und danke allen, die sie zum wiederholten Mal organisiert haben und zu ihrem Gelingen beitragen.

 

Kornelia Wehlan
Landrätin

 

Weitere Informationen unter: www.ausbildungsmesse-tf.de