BannerbildBannerbildBannerbild
 

Leitung (m/w/d) Eigenbetrieb Wohnen

Allgemeines:

Die Gemeinde Rangsdorf sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Leiter im  Eigenbetrieb Wohnen.

Wir bieten Ihnen eine unbefristete Vollzeitstelle im Geltungsbereich des Tarifvertrages für den öffentlichen Dienst (TVöD).

 

 

Aufgabenschwerpunkte:

 

  • Leitung des Eigenbetriebes „Wohnen“
  • Erstellen von Wirtschaftsplänen, Überwachung der Umsetzung des Wirtschaftsplanes
  • Berichterstattung gegenüber dem zuständigen Ausschuss
  • Erstellen von Lageberichten und Jahresabschlüssen
  • Verwaltung und Abschluss von Miet-, Pacht- und Erbbaurechtsverträgen
  • Kaufmännische Begleitung des Mietwohnungsneubaus
  • Verwaltung von ca. 150 Miet-, 70 Pachtobjekte und 40 Erbbaurechten
  • Instandhaltungsplanung für den Bestand
  • Leitung des Bereiches Liegenschaften
  • Ausschreibung von Dienst- und Handwerkerleistungen nach VOB und VOL
Anforderungen:
  • abgeschlossenes Studium im Bereich Immobilienwirtschaft oder abgeschlossenes wirtschaftswissenschaftliches Studium mit Schwerpunkt Verwaltungsrecht oder vergleichbare Qualifikation
  • umfassende Kenntnisse und Erfahrungen auf dem Gebiet des öffentlichen Verwaltungsrechts sind wünschenswert
  • verantwortungsvolle, zuverlässige und sorgfältige Arbeitsweise
  • Eigeninitiative
  • Kommunikations- und Teamfähigkeit
Leistungen:
  • zuverlässiger, öffentlicher Arbeitgeber
  • regelmäßige Arbeitszeiten mit Gleitzeit im Rahmen der geltenden Dienstvereinbarung und damit verbundene Vereinbarkeit von Beruf und Familie
  • Jahressonderzahlung und Leistungsentgelt im Rahmen der Regelungen des TVöD
  • Zahlung von vermögenswirksamen Leistungen im Rahmen der Regelungen des TVöD
  • 30 Tage Erholungsurlaub (bei einer 5-Tage-Woche)
Bewerbungsunterlagen:

Ihre aussagekräftige Bewerbung (Anschreiben, Lebenslauf, Beurteilungen, Zeugnisse, welche die Ausbildung und bestandene Prüfungen dokumentieren) mit Angaben zum frühestmöglichen Eintrittstermin richten Sie bitte bis zum 25.08.2022 an:

 

Gemeinde Rangsdorf

Personalabteilung

Seebadallee 30

15834 Rangsdorf

 

oder

 

die E-Mail-Adresse:

 

 

Falls Sie die Rücksendung Ihrer Bewerbungsunterlagen wünschen, legen Sie bitte einen adressierten und ausreichend frankierten Briefumschlag bei. Kosten, die im Zusammenhang mit der Bewerbung entstehen, werden nicht erstattet.

 

 

 

Hinweis zum Datenschutz:

 

Gemäß des § 26 Abs.1 BbgDSG werden Ihre persönlichen Daten im Rahmen dieses Bewerbungsverfahrens von dem Personalamt - Gemeinde Rangsdorf gespeichert. Für die ordnungsgemäße Durchführung des Verfahrens ist eine Beteiligung von ausgewählten Personen und Gremien (Personalrat, Gleichstellungsbeauftrage) notwendig.

Kontakt:
Gemeinde Rangsdorf (12072340)
Seebadallee 30
15834 Rangsdorf


www.rangsdorf.de

Mehr über Gemeinde Rangsdorf (12072340) [hier].